Staffel 2 – Folge 3: Das Schattenbad (Sendemitschnitt)

Detektor.fm feat. Radiorollenspiel
Nachdem Kleefeld – nur ganz zufällig natürlich – abgebrannt war, machte sich die Königswache auf nach Schattenhafen. Hier beherrscht der Kalif mit eiserner Hand die Stadt voller Diebe, Gesindel und Halsabschneider.

Laut Prophezeiung – so glauben zumindest die Wachen – müssen die drei goldenen Quietscheentchen, die im Bade dem Kalifen bei der Entspannung helfen, entführt werden. Das stellt sich als etwas komplizierter heraus, als es am Anfang den Anschein hat und endet in einer Küche, wo es zu einem Unfall kommt…

Poster für Staffel 2

Die Suche nach dem Übeltäter geht weiter! Bis zum 20. März jeden Abend ab 21:00 auf detektor.fm. Anmeldung unter radiorollenspiel@detektor.fm oder während der Sendung unter 0341 / 25 66 540. Anmerkungen, Tipps und Danksagungen gerne in die Kommentare.

Und für die Königswächter mit geringerer Aufmerksamkeitsspanne die Kurzzusammenfassung:

Staffel 2 – Folge 2: Der Allerwerteste (Sendemitschnitt)

Detektor.fm feat. Radiorollenspiel
Nachdem klar war, dass eine dunkle Macht sich im “Herz der Finsternis” hinter einer magischen Wand verschanzt hatte, wurde die Königswache ausgeschickt um die Rätsel der Prophezeiung zu lösen. Die drei wackeren Helden begaben sich als erstes nach Kleefeld, einer kleinen, ländlichen Stadt voller abergläubischer, guter Menschen.

Nach einem kurzen Gelage in der örtlichen Kneipe und einem Besuch im Gotteshaus, schafften es unsere Recken schon bald des Rätsels Lösung an sich zu bringen. Mit verheerenden Konsequenzen…

Poster für Staffel 2

Die Suche nach dem Übeltäter geht weiter! Bis zum 20. März jeden Abend ab 21:00 auf detektor.fm. Anmeldung unter radiorollenspiel@detektor.fm oder während der Sendung unter 0341 / 25 66 540. Anmerkungen, Tipps und Danksagungen gerne in die Kommentare.

Und natürlich haben wir auch eine Zusammenfassung in Kurzform vorbereitet:

Wer noch schneller wissen will, was gestern passiert ist. Hier, bitte schön, ein Symbolbild:

Kleefeld brennt

Staffel 2 – Folge 1: Das Bankett (Sendemitschnitt)

Detektor.fm feat. Radiorollenspiel
Es war eigentlich gerade alles in Ordnung. Sicher, der König ist immer missgelaunt und gefährlich und ja, der Prinz hatte seit einigen Wochen eine wirklich fiese Erkältung, aber an diesem Abend auch Geburtstag. Nicht irgendeinen Geburtstag, er feierte seine Mündigkeit.

Guten Appetit!
Zu diesem Anlass war zu einem Bankett geladen worden, bei dem nicht nur reichhaltig aufgetischt wurde, sondern auch Prinzessinnen aus aller Welt um die Gunst des jungen Mannes buhlten. Minister Cestodes ließ es sich natürlich trotzdem nicht nehmen, mehr Überwachung zu fordern. Es war also alles wie immer. Fast.

Denn auf einmal platzte der Prinz. Übrig blieben nur verschleimte Gäste und seine Augen. Wie wurde der heimtückische Anschlag ausgeführt? Gift, Magie oder ganz etwas Anderes? Was die Mitglieder der Königswache bei der Suche erlebten und welche Rolle ein klebriges Taschentuch dabei spielte, hört ihr hier:

Poster für Staffel 2
Die Suche nach dem Übeltäter geht weiter! Bis zum 20. März jeden Abend ab 21:00 auf detektor.fm. Anmeldung unter radiorollenspiel@detektor.fm oder während der Sendung unter 0341 / 25 66 540. Anmerkungen, Tipps und Danksagungen gerne in die Kommentare.

PS: Und für alle Ungeduldigen, die gar keine Zeit haben, gibt es die erste Folge in drei Minuten zusammengefasst.

RSPcast #014: Mitspieler gesucht!

Detektor.fm feat. RadiorollenspielEs gibt immer noch Menschen, die uns überrascht fragen: Das Radiorollenspiel geht weiter? Ja, das Radiorollenspiel geht weiter. Bald. Genauer:

Am Sonntag, dem 16. März ab 21:00 Uhr auf Detektor.fm.

Wie immer vor jeder großen Aufführung drängt die Zeit, das Bangen wird größer und wir suchen nach wie vor Mitspieler. Ihr braucht dazu nur Telefon oder Skype und ein bisschen eurer Zeit. Falls ihr Lust habt, mitzumachen könnt ihr gerne während der Sendung unter 0341 – 25 66 540 anrufen oder jederzeit eine Mail an radiorollenspiel@detektor.fm schreiben, wir melden uns dann bei euch mit Details.

Letzte Vorbereitungen
In der letzten Ausgabe unseres Podcasts gewähren wir euch nochmal einen kleinen Einblick hinter die Kulissen und erzählen, wie es beim Schauspieltraining war; überlegen weiter, wie wir Hörer noch mehr einbinden können und bedanken uns artig bei der Hörsuppe für das Interview und den Funkenstrahlen für die Erklärung der Kalamitäten. Dank auch an alle anderen die uns geshared, gepostet, retweetet oder sonstwie unterstützt haben! <3

Wir sind dann mal im Studio die Technik aufbauen und hören uns am Sonntag ab 21:00 auf detektor.fm!

PS: Falls ihr euch fragt, ob ihr euch anmelden sollt: Meldet euch an! Oder kommentiert!

Poster für Staffel 2

RSPcast #013 – Ein Trailer, ein Trailer!

Detektor.fm feat. RadiorollenspielLangsam wird es ernst, in sieben Tagen geht es los. Dann startet auf detektor.fm die zweite Staffel der vom MIZ geförderten Radiorollenspielreihe. Dazu haben wir erstmals auch richtige Radiotrailer gebaut, einen davon präsentieren wir euch (inklusive Outtakes) heute schon mal hier:

Und damit hinterher niemand sagen kann, sie hätte von nichts gewusst:

“Der geplatzte Prinz & andere Kalamitäten”

vom 16. bis zum 20. März ab 21:00 Uhr auf detektor.fm

Anmelden und einen Platz zum Mitspielen sichern unter

radiorollenspiel@detektor.fm 

Poster für Staffel 2 Wie kann man mitmachen?

Technisch ist das ganz einfach: Ihr braucht ein Telefon oder einen Computer mit dem ihr skypen könnt. Dann einfach eine Mail mit eurer Telefonnummer oder eurem Skypenamenan an radiorollenspiel@detektor.fm schreiben und uns verraten an welchen Abenden ihr am liebsten mitspielen wollt. Wir melden uns dann bei euch um die Details abzusprechen. Ihr könnt auch jederzeit während der Sendung die detektor.fm-Hotline unter 0341 – 25 66 540 anrufen und euch einen Platz reservieren oder vielleicht sogar gleich live mit einsteigen.

Was passiert in Staffel 2?

Das Königreich von Pankrea ist ein kleines idyllisches Land, dass direkt aus einem Märchenbuch entsprungen zu sein scheint. Auf einem malerischem Hügel befindet sich die Hauptstadt Acardia, die eigentlich nur aus dem riesigen Königsschloß besteht.

Hier herrscht König Pànkréas, ein miesmutiger, gewalttätiger Herrscher. “Wenn der König niest, verliert jemand seinen Kopf.”, ist am Hof ein geflügeltes Wort, da Pànkrèas nicht zimperlich ist, missliebige Diener oder auch kleinere Adlige einen Kopf kürzer zu machen.

Momentan ist die Stimmung an Hofe aber aufgelockert: Der Kronprinz soll endlich unter die Haube gebracht werden! Auf einem festlichen Bankett stellen sich die Prinzessinnen der umliegenden Reiche vor. Aber dann passiert etwas, dass den fröhlichen Abend häßlich enden lässt…

Und falls ihr euch noch fragt, was genau ein Radiorollenspiel eigentlich ist:

Wie immer freuen wir uns über Be-, Zu- und Anmerkungen in den Kommentaren im Blog. Falls ihr euch einen Platz zum Mitspielen sichern wollt, schreibt am besten eine Mail an radiorollenspiel@detektor.fm.

PS: Weil wir gerade gefragt wurden, wollen wir noch explizit klarstellen, erlauben und geradezu dazu auffordern, den Trailer oder auch das Erklärstück gerne auf jede erdenkliche Art und Weise weiterzugeben, in euren Podcasts zu verwenden oder durch Lautsprecheranlagen über den Dächern der Stadt erklingen zu lassen. Viel Spaß damit!

Staffel 0 – Enkis vergessene Kinder (30c3-Edition)

Das Radiorollenspiel auf dem 30C3
Unser erstes Radiorollenspiel “Enkis vergessene Kinder“, dass wir per Crowdfunding finanziert und bei detektor.fm uraufgeführt haben, hat eine Wiederaufführung erfahren. Wir wurden zum 30. Chaos Communication Congress eingeladen um aus mit vor-Ort-Publikum zu spielen . Das hatten wir schon einmal mit einer einzelnen Szene auf der Tagung Radiosinne ausprobiert, aber noch nie mit einem kompletten Stück.

Wir haben während der Aufführung ein paar interessante Dinge gelernt. Zum Beispiel, dass es tatsächlich auch ein “zu lang” für das Radiorollenspiel gibt. Oder welchen Unterschied es macht, wenn das Publikum nicht (für uns) stumm vor den Rundfunkempfangsgeräten sitzt, sondern durch Lachen, Raunen und Beifall zur  Geschichte mitteilen kann.

Und natürlich war es spannend zu erleben, welchen Weg die Geschichte dieses Mal einschlägt. Da wir uns auf die Fahnen schreiben, eine relativ offene Spielwelt zu bieten, ist ja zumindest die theoretische Erwartung, dass bei zwei Aufführungen auch zwei verschiedene Geschichten entstehen. Ob das passiert ist?

Hört selbst…

Eine Bitte hätten wir dann doch noch: Schreibt uns, wie euch die erste Folge gefallen hat, was euch auf einen großartigen Film geshickt hat und was wir in Zukunft vielleicht besser machen können. Die Kommentare stehen euch offen! Das Foto hat uns Jochen Knaack zur Verfügung gestellt, vielen Dank! 

RSPcast #012 – Das Königreich Pankrea

In der aktuellen Ausgabe erfahrt ihr nicht nur unangenehme Sachen über den Zustand von Mats’ inneren Organen und der damit zusammenhängenden Produktion von Spezialeffekten, wir verraten außerdem, wo die nächste Staffel des Radiorollenspiels spielt. Ihr lernt König Pánkrèas und seine unangenehme Eigenschaften kennen, die ständig dafür sorgen, dass der Hofstaat ständig dezimiert wird.

Außerdem weisen wir noch einmal darauf hin, dass die kommende.. Staffel…

…vom 16. bis zum 20.März jeweils von 21:00 bis 22:00 Uhr auf detektor.fm…

…stattfindet, wovon ihr euch auch an Ort und Stelle überzeugen könnt. Wir planen für diese Woche dann auch noch eine kleine feine Kostprobe unseres Bühnenkönnens, aber bis es soweit, könnt ihr diesen Klängen lauschen:

Wie immer freuen wir uns über Be-, Zu- und Anmerkungen in den Kommentaren im Blog. Insbesondere interessiert uns, wie euch die neue Sendezeit gefällt.

RSPcast #011 – Wir sind wieder da!

Jetzt ist es endlich soweit, wir sind wieder da und machen weiter! Ohne weitere Umstände freuen wir uns euch verkünden zu dürfen, dass wir nicht nur einen Sender gefunden, sondern auch schon einen Termin festlegen konnten:

Die zweite Staffel des Radiorollenspiels wird vom 16. bis zum 20. März jeweils von 21:00 bis 22:00 Uhr bei detektor.fm laufen.

Bis dahin werden wir euch wieder mit ausführlichen Blicken hinter unsere Kulissen, lang erwarteten  Mitschnitten und mehr oder weniger albernen Videos unterhalten. Ganz genau erklären wir das im aktuellen Podcast, in dem ihr außerdem erfahrt, wie man ein ganzes Orchester in einen Computer presst:

Wie immer freuen wir uns über Be-, Zu- und Anmerkungen in den Kommentaren im Blog. Insbesondere interessiert uns, wie euch die neue Sendezeit gefällt.

Staffel 1 – #010 – Das Finale (Sendemitschnitt)


10982174473_001fd094f8_zMachen wir es kurz: Es ist vorbei.

In der letzten Folge haben es die Spieler geschafft, die Geschichte zu einem Ende zu bringen. Welches? Das solltet ihr euch lieber selber anhören:

Details, Postshow und Krimskrams kommen später. Viel Spaß!

Wie immer sind Fragen, Anregungen und Bemerkungen in den Kommentaren herzlich willkommen! Besonders interessiert uns, ob die Sendezeit und -länge gepasst hat, wie ihr damit zufrieden wart, dass wir mit denselben drei Spielern eine ganze Sendung bestritten haben und wie euch die Geschichte gefallen hat.

Show: Jakobs Goldener Käfig #005: Das Finale

Sendungsbanner
Heute ist es soweit, um 20:00 Uhr starten wir die fünfte und letzte Folge der Geschichte “Jakobs Goldener Käfig” des Radiorollenspiels. Gesendet wird aus dem Studio des MIZ, hören könnt ihr uns per Stream entweder über Xenim oder Mixlr.

Wenn ihr mitspielen wollt, könnt ihr euch während der Sendung unter der Telefonnummer 0331 585 658 40 anmelden. Um mitzumachen braucht ihr entweder Skype (schickt eine Kontaktanfrage an “radiorollenspiel”) oder eine Telefonnummer, unter der wir euch zurückrufen können. [1]

Was bisher geschah, könnt ihr entweder in den Shownotes (Kapitel 1, 23 & 4) nachlesen, die letzte Folge noch einmal anhören oder euch die Kurzzusammenfassung geben:

Wer nicht anrufen will, kann sich mit den anderen Hörern im Chat zur Sendung unterhalten, den ihr auf Freenode findet. Theoretisch sind wir auch per Twitter und Facebook erreichbar, können aber nicht garantieren, dass wir da zu jeder Minute reinschauen können.

Falls ihr an einem der kommenden Tage mitspielen wollt, schreibt am Besten eine Mail an mitmachen@radiorollenspiel.de, wir melden uns dann bei euch.

…und weil das heute die letzte Folge der aktuellen Staffel ist, wird es danach noch eine kleine Aftershow geben. Dabei könnt ihr gerne anrufen oder uns im Chat Fragen stellen. Insbesondere werden wir auch die bis dahin vielleicht noch immer verborgenen Elemente der Geschichte aufdecken.

Falls noch was fehlt, sagt Bescheid. Ansonsten hören wir uns heute Abend!

[1] Hinweis: Da wir die Anrufer komplett über Skype abwickeln, lässt es sich nicht vermeiden, dass die anderen Anrufer eure Telefonnummer oder den Accountnamen von Skype sehen. Wir haben leider keinen Weg gefunden, dass zu verhindern und der Kauf einer echten Telefonanlage war leider nicht mehr im Budget.