Pressespiegel

So langsam wird es richtig spannend. Zwischendurch waren wir schon am Aufgeben, aber es scheint tatsächlich so eine Art Endspurt zu geben. Wir sitzen auf jeden Fall gerade nägelkauend am Bildschirm und beobachten wie gebannt unsere Startnext-Seite.

Falls ihr zu denen gehört, die sich noch nicht ganz sicher sind, ob sich eine Investition lohnt: Vielleicht hilft ja das, was andere über uns geschrieben haben bei der Entscheidung?

Hab ich was vergessen? Her damit!

Endspurt. Oder so.

Unser Startnext-Projekt nähert sich langsam aber sicher dem Ende. Der aktuelle Stand ist allerdings… Nunja, sagen wir mal, wenn das hier ein Radiorollenspiel wäre, müssten sich die Spieler jetzt schon arg Mühe geben, um das gute Ende noch zu erreichen. Andererseits haben wir einen Hang zu bösen, blutigen Enden…

Aber: Falls Ihr noch jemand kennt, der jemanden kennt, der sich vielleicht mal gedacht hat, dass er jemanden kennen könnte, der sich für Hörspiele, Interaktion und eine schicke Radioidee interessiert: Weitersagen!

(Und falls ihr eure Millionen-Spende lieber auf einem vertraulicheren Weg weitergeben wollt: Nur zu!)

PS: Weil die Frage aufgetaucht ist: Ja, wir planen das durch Startnext finanzierte Hörspiel ohne Zeitbeschränkung öffentlich zugänglich zu machen.